Hanshi Fritz Nöpel erhält 10. Dan des Deutschen Karate Verbandes

fritz 17Alljährlich lädt der TuS St. Arnold Hanshi Fritz Nöpel zum Lehrgang ein. In diesem Jahr schloss sich eine Dan-Prüfung an und zudem hatte ein Gast etwas Besonderes im Gepäck.

Horst Nehm, Vizepräsident in GKD, EGKF und KDNW, überreicht für den Deutschen Karate Verband die Urkunde des 10. Dan an Hanshi Fritz Nöpel. Bereits im vergangenen Jahr war Nöpel durch die EGKF und die Belgian Okinawa GOJU-Ryu Karate Federation mit dem 10. Dan ausgezeichnet worden.

Einzige Unterschrift auf der Dan-Urkunde war die des DKV-Präsidenten Wolfang Wolfgang Weigert. Wir gratulieren unserem Großmeister!

Neue Termine für Leistungssportler

In den Downloads findet ihr die Einladungen zu drei Lehrgängen des GOJU-Ryu Teams für das neue Jahr.
Die Lehrgänge finden in Wettringen (NRW), Walldürn (BW) und Schifferstadt (RPF) statt. Das Trainerteam Monique Puscher, Christian Krämer und Michael Hoffmann freuen sich, unsere besten Athletinnen und Athleten zu begrüßen und gemeinsam intensiv zu trainieren.

Zudem gibt es eine Terminübersicht für Stützpunkttraining bei Michael Hoffmann.

Jubiläum in Berlin

Goju-Ryu Karate-Do Lehrgang und Dan-Prüfung bei Tsunami Berlin e.V.
mit Fritz Nöpel – Hanshi (10. Dan), Prof. Dr. Franz Diemand (7. Dan) und Wilson Sturm (5. Dan)

Seit über 10 Jahren besucht uns unser Hanshi, Fritz Nöpel, Tsunami Berlin e.V. und nimmt noch immer im Alter von 81 Jahren den weiten Weg aus Kamen (NRW) auf sich, um uns Berlinern die Vielfalt im Goju-Ryu Karate-Do zu vermitteln.
prueflinge berlin16